Shachukul Gonpa School

“Warum unsere Schule in dieser Region so wichtig ist” …

von Sonam Dawa Schulleiter der Shachukul Gonpa School

“In dem Changtang-Gebiet gibt es bisher nur unsere Kloster-Internatsschule. Nach dem 12. Lebensjahr müssen die Schüler (students) nach Leh oder ins Ausland, um ihre Ausbildung fortzusetzen. Um nach Leh zu gelangen, muss eine Fahrt über den zweithöchst befahrbaren Pass der Erde bewerkstelligt werden. Die Ausbildung in Leh mit nur einem College ist eigentlich der einzige Weg, da viele Studenten es sich nicht leisten können, ins Ausland zu gehen – selten können diese ihren Abschluss dort machen.
Aber die Zeiten ändern sich. Die Bedeutung der Bildung breitet sich wie ein Wind aus …
und irgendwie versuchen Eltern, ihren Kindern eine bessere Bildung zu bieten …

Unserer Klosterschule geht bis zur 7. Grundschulklasse und wird vorrangig von männlichen Nomadenkindern besucht.
Sie wissen noch nicht, wie wichtig moderne Bildung ist.
Geleitet wird unsere Shachukul-Schule von dem “Chana Sherab Education Committee”. Wir wissen, dass Eltern sich das Geld für ihre Kinder nicht
leisten können (littlemonks). So versuchen wir dies zu unterstützen und für ihre Grundbedürfnisse zu sorgen.

Aus meiner Sicht bedeutet Bildung nicht nur, ein Studium abzuschließen, sondern sich selbst zu kennen und Ihren gesunden Menschenverstand
zu einem ultimativen Gefühl der Verantwortung gegenüber anderen zu fördern.”

“I believe,
true education will always hunger you to learn new things,
which can obviously, promote our inner value…..”

Sonam Dawa

Impressionen aus Shachukul

Ein Film von Susanne Mic – Naturpädagogin

Mit der Vielfalt der Natur bauen die Kinder im Himalaya eine nachhaltige ökologische Verbindung zu ihrer Heimat auf.

Botschafter
der Naturkinder der verschiedenen Länder

mit Susanne Mic und Lama Konchok Gyaltsan, international ambassador, Ladakh, North India

Lerne die Botschafter der Naturkinder persönlich kennen,
nehme an einem ihrer Workshops teil und erfahre,
wie die Bewegung der Natur- und Waldkinder in den unterschiedlichen Ländern aktiv ist.

Susanne Mic, Naturpädagin, arbeitet spielerisch mit den Kindern.

2020 – Bau eines Gewächshauses neben der Schule – Green House

Vision: Gemüseanbau zur Selbstversorgung und als Schulunterricht

Möchten auch Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen
und Hoffnung schenken?